Rathausstraße 5 · 33602 Bielefeld
☰ Menu

SelbstCheck

Potenzial­aus­schöpfung für die Organisation

Ihre Status­analyse

Stellen Sie sich vor, Sie ordnen ihr Unternehmen in 4 Bereiche ein. Ihr Unter­nehmen ähnelt mit der Darstellung einem vier­blätt­rigen Kleeblatt. Es ist eine Methodik, mit Hilfe derer Sie Ihre Alltags­praxis anders wahrnehmen können. Probieren Sie es einfach mal aus.

Die einzelnen Blätter des Kleeblatts nennen wir wie folgt:

1. Dynamik­robuste Strategien
(Es ist die eher kalte und mentale Seite der Struktur Ihres Unter­nehmens)

2. Nach­haltige Perspektive
(Hier ist es eher warm. Es geht um Werte, emotionale Aspekte und um die innovativen/kreativen Aspekte Ihres Unternehmens)

3. Authentische Führungs­kräfte
(das sind die, die in Ihrem Unter­nehmen Entscheidungen treffen und verantworten)

4. Proaktive Mitarbeiter*innen
(das sind die, die in Ihrem Unter­nehmen Ent­schei­dungen ausführen. Durch sie erlebt man am ehesten, ob das System insgesamt lebendig, kreativ und vor allem produktiv ist.

Kleeblatt-2

Die Statusanalyse folgt einem Idealtypus – der Gesunden Arbeits­welten. Wie nah ist Ihr Unter­nehmen den Gesunden Arbeits­welten?

Vermutlich sind einige Aspekte aus der Status­analyse anders benannt worden, als es in Ihrem Unter­nehmen üblich ist. Ordnen Sie die Aspekte Ihrem Unter­nehmen best­möglich zu. Bedienen Sie sich des theo­re­tischen Gerüstes und ver­schieben Sie Aspekte, ergänzen Sie die vor­handenen durch weitere, die Ihnen wichtig sind. Und nutzen Sie das Kommentar­feld für Ihre eigenen Notizen.

Es ist ein SelbstCheck, dessen Wert in Ihnen selbst in dem Maße ent­steht, wie Sie diesen mit „Herz, Hirn und gesun­dem Menschen­verstand“ zur eigenen Erkennt­nis­gewinnung nutzen wollen.
Es gibt kein vorgegebenes Ergebnis, an dem Sie sich abgleichen können.
Sie wählen und ent­scheiden selbst durch das Ampel­system, welches zu Ihrem Ergebnis und damit zu Ihrer Erkenntnis führt.

Erkenntnisse zu Konsequenzen zu führen, ist dann eine Aufgabe.

Es ist Ihre alltägliche Führungsarbeit und vielleicht auch eine Gelegen­heit für ein Lotsen­gespräch mit mir, Imke Lohmann.

Doch nun starten Sie einfach mal mit dem Ampel­system die Bewertung Ihrer Aspekte:

Grün steht für: „Ich kann fahren.“

Gelb steht für: „Kann man noch drüber fahren.“

Rot steht für: „STOP, wir müssen definitiv bremsen.“

Ist einer der Aspekte bei Ihnen besonders gut ausgeprägt … dann wählen Sie die grüne Ampel mit Ausrufezeichen.

Kleeblatt-2
Kleeblatt-2
Kleeblatt-2
Kleeblatt-2
Kleeblatt-2
Kleeblatt-2
Kleeblatt-2
Kleeblatt-2
Kleeblatt-2

Dieser Check ist ein Auszug aus dem Konzept Gesunde Arbeitswelten der Lotsin Imke Lohmann. Wenn Sie den Selbstcheck für sich und Ihre Organisation durchführen wollen, schreiben Sie mir eine Mail. Sie erhalten in der Folge die PDF per Mail und zur eigenen Verwendung zugesandt.

Wenn Sie mehr wissen wollen von Konzept und Hintergrundtheorie, lassen Sie uns einen Telefontermin ausmachen. Ich freue mich auf den Dialog.

Mail an Imke Lohmann